Sonntag, 24. April 2016

Bücher, die ich unbedingt re-readen möchte

Hey ihr Lieben, 
heute möchte ich euch die Bücher zeigen, die ich aus unterschiedlichen Gründen unbedingt re-readen möchte :-) 


Driven 1-3 von K.Bromberg

 

Diese Bücher habe ich vor ein paar Monaten gelesen, nein eher regelrecht verschlungen und geliebt. Die Hauptpersonen Rylee und Colton sind meine absoluten Lieblingscharaktere und Colton ist mein absoluter Bookboyfriend *anschmachtender Blick :D* Außerdem hat mir der Aspekt mit Rylee’s Job unheimlich gut gefallen. Sie arbeitet mit Kindern zusammen und da ich genau das gleiche tue, konnte ich sie und die Kinder nur in mein Herz schließen. Im Dezember diesen Jahres kommt der 4 Teil, der ein paar Jahre später spielt, heraus. Dazu kommen noch drei weitere Bücher heraus, die aber immer von andere Personen handelt. Das ist natürlich noch ein Grund mehr für mich, diese Bücher zu re-readen..♥


Selection 1-3 von Kiera Cass 


Diese Bücher habe ich schon zweimal gelesen, aber ich kann einfach nicht genug von ihnen bekommen. Die Welt in die man gemeinsam mit America eintaucht ist so zauberhaft und magisch. Das tolle an den Büchern ist, das diese Magie nie verfliegt, sondern immer noch genauso vorhanden und spürbar ist, wie beim ersten Mal lesen♥

Mittwoch, 6. April 2016

Rezension: Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer von Jessica A. Redmerski

Quelle: (Amazon

Taschenbuch: 544 Seiten 
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag 
Sprache: Deutsch 
Preis: 9,99 (D) 


Klappentext: 


Genervt von ihrem Leben und nach einem Streit mit ihrer besten Freundin, beschließt die 20-jährige Camryn Bennett, alles hinter sich zu lassen. Sie kauft sich ein Ticket für einen Greyhoundbus. Ziel: möglichst weit weg. Denn was sie jetzt braucht, sind Zeit und Ruhe, um einen Plan für die Zukunft zu schmieden. Mit der Ruhe ist es allerdings vorbei, als Andrew Parrish sich auf den Platz neben ihr setzt. Der äußerst attraktive Andrew. Der Andrew, der sich brennend für sie zu interessieren scheint. Und der Andrew, der ihr bald nicht mehr aus dem Sinn geht. Für Camryn beginnt die aufregendste- und leidenschaftlichste- Zeit ihres Lebens…

Meine Meinung: 

Das Cover ist typisch für einen New-Adult Roman gestaltet. Im Hintergrund steht ein Paar, das sich küsst und davor befindet sich eine Art Blatt, in dem der Titel des Buches geschrieben ist. Die Kapitel werden aus der Sicht von Camryn und Andrew erzählt. Das hat mir gut gefallen, da die Autorin die Sichten der beiden sehr gut beschreiben konnte. Allgemein ließ sich der Schreibstil von Jessica A. Redmerski  schnell und flüssig lesen und durch ihre Art zu schreiben konnte ich mir während des Lesens alles bildlich vorstellen und hatte das Gefühl, gemeinsam mit Camryn und Andrew dieses Abenteuer zu erleben.