Freitag, 30. Dezember 2016

Jahresstatistik 2016

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und das bedeutet natürlich, dass ich das Jahr mit einer kleinen Jahresstatistik revue passieren lasse. Für mich lief das Jahr in Sachen Lesen leider nicht ganz so gut, da ich viel Stress hatte, oft krank war und eine dicke fette Leseflaute hatte. Vorgenommen hatte ich mir 50 Bücher, geschafft habe ich 36. Den Umständen entsprechend ist es dennoch ganz ok, denn 36 Bücher sind 36 Bücher :-) 

Sonntag, 11. Dezember 2016

Rezension: Was auch immer geschieht von Bianca Iosivoni

Quelle: (LYX

Taschenbuch: 410 Seiten 
Verlag: LYX
Sprache: Deutsch 
Preis: 10,00 (D) 

Klappentext: 

Sie darf ihn nicht lieben, denn er ist ihr Stiefbruder.. 

Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und die Wut von damals wieder in ihr auf. Aber auch ein gefährliches Prickeln, das Callie völlig verwirrt. Denn Keith ist nicht nur die Person, die sie am meisten hasst. Er ist auch ihr Stiefbruder..